Die Maus ist raus

Gruschelgeräusche am frühen Morgen, während ich am Rechner saß. Ich war mir fast sicher, dass unsere Maus im Blumentopf saß und sich weiter eingrub…. also hat Görk die Pflanze irgendwann auf die Terrasse getragen, abgestellt und die Blätter einfach mal auseinandergeschoben.

DAS war dem kleinen Fellbündel dann doch zu viel menschliche Neugierde! Plötzlich hüpfte sie aus dem Blumentopf, rannte über die Terrasse und verschwand im Efeu!

Hmmm…. und wie verhindern wir nun, dass sie wieder rein kommt? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*