Goodbye, Emma!

Emma
2005 – 07.02.2017

Emma hatte ein Adenokarzinom, das unbemerkt entstanden ist und heimtückisch in die Lunge gestreut hatte. Der Kleinen ging es nicht gut und so mussten ihren Menschen sie nur wenige Wochen nach ihrem 12. Geburtstag gehen lassen.

Wir werden EmmEmm, das kleine Knüsselsschnütchen, niemals vergessen… sie hatte sich vom ersten Augenblick an in unsere Herzen geschlichen und wir können es nicht fassen, dass es nun doch so schnell ging und die Süße nicht mehr da ist.

So klein und kompakt Emma auch war: mit ihrer großen Persönlichkeit war sie die unbestrittene Chefin der Kölner Hundebande, in die nun eine entsetzliche Lücke gerissen wurde. Wir weinen mit Claudia & Sandra und wünschen ihnen viel Kraft….

Ein Gedanke zu „Goodbye, Emma!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*