Seminar „Stress und Bindung“

Nachdem mir das letzte Seminar bei Silvana Morinelli so gut gefallen und ich zufälligerweise gerade Urlaub hatte, als der nächste Rheinland-Termin stattfand, habe ich natürlich gleich dran teilgenommen.

Der Start lief etwas chaotisch, weil die Firmeninhaber, die den Seminarraum zur Verfügung stellen wollten, den Termin vergessen hatten und auf die Schnelle niemanden nach Troisdorf schicken konnten, um aufzuschließen. Also haben wir gewartet, bis alle Teilnehmer da waren….und sind dann in Kolonne zu dem Trainer Stefan Engels nach Hause gefahren, wo – Mehrgenerationenhaus sei Dank – die sehr sympathischen Eltern bereits spontan die Möglichkeit geschaffen hatten, in dem wunderschön ausgebauten Dachboden das Seminar stattfinden zu lassen.

Wir alle wurde nicht nur herzlich willkommen geheißen, sondern auch bestens mit Getränken, Kuchen und Knabberzeug versorgt…. und als kleine „Wiedergutmachung“ (die gar nicht nötig gewesen wäre) wurde in der großen Pause sogar lecker gegrillt – und ich weiß jetzt ENDLICH, woher man den besten Grillkäse überhaupt herbekommt!

Das Seminar selber war wieder sehr locker, spannend und war nicht nur eine willkommene Auffrischung eines wichtigen Themenkomplexes, sondern bot auch einige neue Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*