Klingeling!

Heute morgen musste ich sooooooo lachen!

Ich lief gerade mit den beiden Mädels über einen Damm, als ich hinter mir jemanden rufen hörte: „Klingeling!“
Ich drehte mich rum: 2 Radfahrer.
Zu den Hunden geschaut und ihnen zugerufen: „Fahrrad!“

Sofia blieb stehen, drehte sich rum, sah die beiden und lief eilig die Böschung runter. Matilda – die keine Angst vor Fahrrädern hat – kam auf mein „Hier!“ sofort zu mir an den Wegesrand.

Erstaunter Kommentar des einen Radfahrers: „Ach, die funktionieren aber super!“ 

Ich fand’s halt so sympathisch und nett, dass der Mann mangels Fahrradklingel rechtzeitig (und dann noch so fröhlich und gut gelaunt) gerufen hat, statt – wie so oft – urplötzlich hinter uns aufzutauchen, an uns vorbeizufliegen und zumindest Sofia fürchterlich zu erschrecken.
SO klappt es auch mit Hunden und Bikern auf einem Weg! 

Dieser Beitrag wurde unter Wauzis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu „Klingeling!

  1. Ja, wenn doch alle mit soviel Rücksicht aufeinander arbeiten würden … und hier meine ich nicht nur die Radfahrer, sondern auch die vielen Hundehalter, die mir aufgrund ihrer Ignoranz ein Dorn im Auge sind. 🙂

    LG Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*